Sehnlichst - Marketing, Text & Grafik | Presse
16236
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16236,cookies-not-set,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-13.4,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive
 

Presse

„It always seems impossible until it’s done.“ Nelson Mandela

Sehnlichst ist in erster Linie natürlich eine Werbeagentur. Sehnlichst möchte jedoch zudem inspirieren und motivieren. Träumer und Macher sollen angeregt werden, ihren Drängen zu folgen und sie zu verwirklichen. So unterstützt Sehnlichst nicht nur Gründer und Start-ups mit dem Gründerpaket, sondern ist auch regelmäßig als Gastautor oder Interviewpartner in hochauflagiger, branchengängiger Presse vertreten.

Unnötige Hierarchien und der Hang zu übertriebenem Perfektionismus nehmen Werbeagenturen die Sinnhaftigkeit. Leistung und Qualität gehören den Vorstellungen der Kunden angepasst. Was läuft bei größeren Agenturen eigentlich schief, dass sie nicht begreifen? Sehnlichst rechnet in einem Gastartikel für die Rubrik „200 Zeilen Zorn“ der Werben & Verkaufen – dem größten Branchenmagazin der DACH-Region – mit der Ignoranz großer Werbeagenturen ab.

t3n, das Magazin der digitalen Wirtschaft, beleuchtet online und im vierteljährlich erscheinenden Printmagazin aktuelle Entwicklungen und Trends der Digitalwirtschaft. Sehnlichst bekam die Möglichkeit, einen Artikel über die Vorteile freiberuflicher Werber zu verfassen.

StartupValley ist ein On- und Offline-Magazin, welches sich mit dem Thema Startups und Gründer auseinandersetzt. Sehnlichst bekam die Möglichkeit im Gründertalk bezüglich Motivation, Visionen, Ziele und mehr, Rede und Antwort zu stehen.

Kontakt
close slider

Ich nehme zur Kenntnis, dass Florian Sehn meine, mit diesem Kontaktformular, gesendeten Daten für die Bearbeitung meiner Anfrage verarbeitet. Diese Verarbeitung findet im Rahmen ihrer Datenschutzerklärung statt. Mir ist klar, dass ich jederzeit das Recht habe, eine von mir erteilte Einwilligung zur Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zu widerrufen. Dies kann durch eine formlose Mitteilung erfolgen, z.B. über das Kontaktformular oder per eMail an die im Impressum angegebene eMail-Adresse. Ich verstehe, dass mein Widerruf die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt vorgenommenen Datenverarbeitung nicht berührt.